Wenn aus Alltag Abenteuer wird, steckt bestimmt unser neues Crossover-Bike, die NC750X dahinter. Verboten günstig und unverschämt gut, lädt sie jeden dazu ein, mit ihr ins Abenteuer zu starten. Egal ob Großstadtdschungel, Landstraße oder Gebirgspass – die NC750X ist für alle Späße zu haben. Die aufrechte Sitzposition, das leichte Handling sowie moderne Technik passen zu Einsteigern, Umsteigern und erfahrenen Bikern gleichermaßen.

Dabei macht ein neues Dreiviertelliter-Triebwerk ordentlich Druck. Zusammen mit dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe und modernsten Features wie z. B. ProLink Hinterradaufhängung und ABS-Bremsen ist die NC750X bestens gerüstet. Günstige Unterhaltskosten sowie lange Wartungsintervalle (12.000km) machen sie dabei noch attraktiver.

Die Modellpflege-Maßnahmen seit 2016 umfassen:

- Neue Farben und Design-Dekors, die den Adventure Look vorteilhaft unterstreichen

- LED-Lichttechnik für Scheinwerfer und Rücklicht

- Höheres Windschild (plus 70 mm) für optimierte Protektion gegen Wind und Wetter

- DCT-Doppelkupplungsgetriebe jetzt mit dreistufigem Sport-Modus, der eine bessere Anpassung an den jeweils gewünschten Fahrstil erlaubt

- Neue Showa-Vorderradgabel mit “Dual-Bending”-Technologie, die das Dämpfungsverhalten beim Ein- wie beim Ausfedern verbessert

- Showa-Federbein am Hinterrad mit verstellbarer Federvorspannung

- Vergrößertes Helmfach (22 statt 21 Liter) unter der Bodywork-Tankklappe (bei den NC-Modellen findet sich der eigentliche Benzintank unter der Sitzbank)

- Neuer Schalldämpfer für die 2-in-1-Abgasanlage, kompakter und leichter, der das Fahrgeräusch des angenehm pulsierenden Paralleltwins mit 270-Grad-gekröpfter Kurbelwelle weiter optimiert .


Infos auf Honda.de

Fragen zur neuen NC750X ?

Michael Maintz

Rufen Sie an:

Michael Maintz - Leitung Verkauf

Tel: 02336-474858-22
Mail: m.maintz@msautomobile.de

 

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 2182.